top of page
_F0A0135.jpg

Biografie

Facharzt für Orthopädie
Spezielle Orthopädische Chirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Ich bin geboren und aufgewachsen in Schwerin. Nach meiner medizinischen Ausbildung bin ich sehr gerne an den Startort meiner klinischen Tätigkeit in Hamburg zurückgekehrt und lebe mit meiner Frau und meinen beiden Kindern sehr glücklich in Sülldorf.

Ich habe eine umfassende Ausbildung an verschiedenen nationalen und internationalen Zentren der Maximalversorgung erhalten und bin aktiv engagiert in der Grundlagen- und klinischen Forschung.

Education & Training

1991-1998

Studium der Humanmedizin in Rostock und Basel

1998-2000

Arzt im Praktikum

Orthopädische Klinik

UK-Hamburg-Eppendorf

2001-2002

Senior House Officer

Royal London Hospital

Dpt. Trauma & Orthopaedics

2002-2007

Facharztausbildung

Universität Rostock

Klinik für Orthopädie

2008-2009

Fellowship-Training

Prof. Peter Habermeyer in Heidelberg

2009-2012

Habilitation im Fach Orthopädie

Prof. Rüdiger Krauspe

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

seit 2013

Leitender Arzt und Praxis

Schulter- und Ellenbogenchirurgie

ATOS-Klinik Fleetinsel Hamburg

seit 2022

Außerplanmäßiger Professor

an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Anker 1

Publikationen & Forschung

Autor von > 70 Publikationen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften

Thiesemann S, Kirchner F, Fal MF, Albers S, Kircher J. Anterolateral Acromioplasty Does Not Change the Critical Shoulder Angle and Acromion Index in a Clinically Relevant Amount. Arthroscopy 2022;38-11:2960-8.

> 180 Vorträge auf nationalen und internationalen wissenschaftlichen Kongressen und Symposien

Wissenschaftliche Leitung und Kongresspräsident

Associate Editor Journal of Shoulder and Elbow Surgery

Editorial Board Clinics in Shoulder and Elbow Surgery

Vorsitzender der Kommission

Schulter-Endoprothesenregister der DVSE

dvse-sub-logo-endoprothesenregister.png

Autor von
> 10 Buchkapiteln

Kircher J. Knorpelschaden und Arthrose des Glenohumeralgelenks. In: Orthopädie und Unfallchirurgie. Berlin, Heidelberg: Springer, 2019:1-18. DOI 10.1007/978-3-642-54673-0_31-1

Instruktor für Ärzte und Studenten bei nationalen und internationalen OP- und Kadaverkursen

Mitentwickler von Implantaten und OP-Techniken

Editorial Board Arthroscopy (The Journal of Arthroscopy and Related Sciences)

Arthroscopy_EdBoard_2023.JPG

Mitglied der Kommission Arthrose der AGA

AGA_Logo_Komitee_Schultergelenksarthrose_CMYK_RZ.jpg

Lehrtätigkeit als Professor
an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf,
Medizinische Fakultät

Preise und Auszeichnungen

- 2019 -

Ellenbogen Wissenschaftspreis der DVSE

(Erstautor: Dr. M. Farkhondeh Fal)

- 2018 -

Forschungspreis der Europäischen Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (SECEC)

- 2015 -

Alwin-Jäger-Preis der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e.V. (DVSE)

- 2011 -

Japan-Korea Travelling Fellowship der Europäischen Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (SECEC/ESSSE)

- 2011 -

European Arthroscopy Fellowship der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)

- 2011 -

Nachswuchsförderpreis Schmerz der Janssen-Cilag AG

- 1996 -

Second Winner at the Public Competition Focus On Molecular and Cell biology

Universität Rostock

bottom of page